Univeristätsstadt Tübingen Fachbereich Kultur
Wir danken unseren Sponsoren
Volksbank Tübingen
Universitätsklinikum Tübingen
Stadtwerke Tübingen
LEGAT Verlag
Romina Silberbrunnen
Tagblatt
Uni Tübingen

 

SWT

 

Tamala

 

Management by fun

Impressum

FlyerProgramm

 

Sie können HIER den aktuellen Flyer inkl. Programm als PDF betrachten und abspeichern.

 

 

Informationen zur Kartenvorverkauf finden Sie HIER

 

ISonntag, 14. Juni 2009 Trennstrich nach oben

20.00 Uhr

 

Landestheater Tübingen, Großer Saal

Ganz im Ernst! – Eröffnungsgala

Programm: »Machnsichmafrei, bitte!« von und mit Doktor Stratmann. Medizinisches Kabarett mit den gängigen Themen: Herz, Lunge, nikotinsüchtige Kater, Titanic-Hüften, tschechische Gebisse, nebenbei Jugendwahn, Frauenfeindlichkeit und die Proktologie. Kranklachen erlaubt!
Zur Einstimmung erklärt Dr. Michael Titze (HumorCare e.V. Deutschland) im Gespräch mit Thomas Vogel»Warum ein Psychotherapeut kein Komiker sein muss!«. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

space

Kino Museum

Arsen und Spitzenhäubchen

Legendärer Kultfilm mit zwei liebenswerten alten Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen könnten...

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen, Werkstatt

Harlekintheater Tübingen

Die legendäre Theatersportliche Improshow kennt an diesem Abend nur ein Thema: Humor – Ganz im Ernst! mehr…

IMontag, 15. Juni 2009Trennstrich nach oben

14.00–18.00 Uhr

Uniklinikum Tübingen (UKT)

Humor am UKT mit HumorCare e.V.

14.00 Uhr Lachen erlaubt: Humor bahnt sich seinen Weg in die Suchtkrankenhilfe! mehr…

15.00 Uhr Die Humorstrategie. Wege zu mehr Gelassenheit. mehr…

17.00 Uhr Familientherapie und Humor mehr…

Trennstrich

14.00 Uhr

Volkshochschule

Familientherapie und Humor

Vortrag von Diplom-Sozialpädagoge Hans Martin Bauer. mehr…

Trennstrich

17.00–18.00 Uhr

Auf dem Neckar

Fahrt mit dem Tübinger Humorkahn

Eine amüsante Stocherkahnfahrt mit Tübinger Anekdoten, Gôgenwitzen und Geschichten skurriler Begebenheiten. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Charlie Chaplin: Der große Diktator

Charlie Chaplins geniale Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus aus dem Jahr 1940.

Trennstrich

19.00 Uhr

Volksbank-Haus Tübingen

»Zeichnung: Buchegger«

Sepp Bucheggers beste Karikaturen

Ausstellungseröffnung mit dem Künstler. Die Einführung hält der Reutlinger Journalist und Autor Wolfgang Alber. mehr…

Trennstrich

21.00 Uhr

Zimmertheater

»Betrachtungen eines Krankenhausgängers«

Dramatisch-szenische Lesung schwarzhumoriger Hypochondergeschichten von und mit Joachim Zelter und Lisa Politt. mehr…

IDienstag, 16. Juni 2009 Trennstrich nach oben

15.00 Uhr

Bürgersaal im Bürgerhaus Tübingen

»Humor 60 + Gibt´s im Alter wirklich noch was zu lachen?«

Podiumsdiskussion zu Humor in jedem Lebensalter, moderiert von Bärbel Schlegel (SWR). mehr…

Trennstrich

15.00–18.00 Uhr

Uniklinikum Tübingen (UKT)

Humor am UKT mit HumorCare e.V.

15.00 Uhr Grundlos Glücklich Workshop mit dem Tamala Center Konstanz mehr…

Trennstrich

16.45 Uhr

Vorstadttheater

»Kasperl und die verzauberte Prinzessin«

Die Tübinger Puppenbühne spielt lustiges und spannendes Kasperltheater für Menschen ab 3 Jahren. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Buster Keaton: Der Kameramann

Slapstick pur mit spektakulären Verfolgungsjagden und ständigen Auseinandersetzungen mit dicken Polizisten.

Trennstrich

20.00 Uhr

Sudhaus

Gardi Hutter: »Die tapfere Hanna«

Das legendäre Soloprogramm von Gardi Hutter, Europas berühmtester Clownin, Preisträgerin von 11 internationalen Auszeichnungen für exzellente Schauspielleistung. Hutter schenkt mit federleichter Poesie ein schönes Lachen. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Zimmertheater

Lisa Politt: »Gott der Herr hat sieben Zähne«

Knallhartes politisches Kabarett-Solo von der Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises Lisa Politt. mehr…

IMittwoch, 17. Juni 2009Trennstrich nach oben

14.00–18.00 Uhr

Uniklinikum Tübingen (UKT)

Humor am UKT mit HumorCare e.V.

14.00 Uhr Loslassen – Lachen – Lebensfreude. Vortrag und Lach-Yoga-Training mehr…

16.15 Uhr Humor, Mimik und Körpersprache mehr…

Trennstrich

14.00-20.30 Uhr

Sportmedizin
(alte HNO-Klinik)

»Humor trotz(t) Altern und Krankheit«

Gerontospezifische Arbeitstagung für Professionelle in Medizin und Pflege. Leitung: Prof. Dr. Gerhard Eschweiler. mehr…

Trennstrich

16.00 Uhr

Casino am Neckar

»Wie’s Pferdle zu seim Äffle kam«

Armin Lang stellt in seinem Vortrag die bewegte Geschichte der schwäbischen Maskottchen vor. Gezeigt werden Filme, Bilder und zahlreiche Originalzeichnungen seines Vaters. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, älles umsonscht! Einlass ab 15.00 Uhr. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Stadtmuseum Tübingen

»Humor in der modernen Kunst«

Lichtbild-Vortrag von Frau Prof. Dr. Annegret Jürgens-Kirchhoff mit vielen Bildbeispielen von der Kunst des Dada bis heute. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Die Marx-Brothers im Kaufhaus

Groucho, Chico und Harpo bringen einen fiesen Kaufhausmanager hinter Gitter.

Trennstrich

19.30 Uhr

Sportmedizin
(alte HNO-Klinik)

»Lächeln, Humor und Charakter«

Was passiert im Gehirn, wenn wir lächeln oder uns über einen Witz amüsieren? Abendvortrag von Frau Prof. Dr. med. Barbara Wild. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Casino am Neckar

»So TROLL’n wir uns:
Kenner Zwei –Die Schwäbische Cuvée«

Theater Lindenhof-Premiere in Tübingen mit den Humoristen und Entertainern in Sachen Schwabenkunde Bernhard Hurm und Uwe Zellmer. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Vorstadttheater

»Melange am Mittwoch«

Special Guests: Heiner Kondschak und Jane Rudnick. Uwe Kaiser und Ralf Mück kommentieren als Stadtsherriffs von Tübingen die Lokalpolitik und Leserbriefszene. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Zimmertheater

BosArt Trio: »Unerhörte Meisterwerke«

Der längste Hit, der schnellste Song, der tollste Text, die schwächste Pointe…! Das Musikkabarett "BosArt Trio" haut in die Tasten. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Literaturcafé

»Von Ziegen, Eseln und schlauen Frauen«

Ein orientalisch-jüdischer Abend" mit humorvollen und hintergründigen Geschichten und Liedern von Revital Herzog. mehr…

IDonnerstag, 18. Juni 2009Trennstrich nach oben

14.00–18.45 Uhr

Uniklinikum Tübingen (UKT)

Humor am UKT mit HumorCare e.V.

14.00 Uhr Die Heilkraft des Humors in der pädagogischen Arbeit mehr…

16.00 Uhr Humorwalzer: Lachen – Weinen – Stille mehr…

17.15 Uhr Humor im Alltag. Geht das überhaupt? mehr…

Trennstrich

17.00 Uhr

Stadtführung in der Altstadt

»Gôgen und Gelehrte«

Stadtführung im historischen Gewand mit Holger Starzmann alias Johann Gottlob Steidele durch Tübingen (Verkehrsverein Tübingen). mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Karl Valentin: Orchesterprobe

22 Minuten-Kurzfilm mit sagenhaften Szenen des Münchner Schauspielers.

Trennstrich

19.30 Uhr

Sparkassen Carré

»Schwäbisch g’lacht – die Silberburg-Nacht«

Ein Stelldichein schwäbischer Mundartautoren. Eingeladen vom Förderverein Schwäbischer Dialekt e.V. und Silberburg-Verlag. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Casino am Neckar

»Mit Charisma, Charme und Chuzpe«

Riskante Spiele mit Rabbi Rothschild

Thomas Vogel lädt den Landesrabbiner von Schleswig Holstein Dr. Walter Rothschild ein zu einem humorvollen Blick auf das Leben. Anschließend improvisiert das Harlekintheater Tübingen. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Sudhaus, Biergarten

Humor fürs Ohr am Lagerfeuer

Die Wurmlinger Zupfkapelle Hilaritas von und mit Christoph Pelgen kommt mit einem Sack voller Instrumente. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen

»Schrottengel«

»Geschichten vom alltäglichen Wahnsinn«, ein phantastisch-anarchisches Theaterstück von Petr Zelenka, inszeniert von Ralf Siebelt. mehr…

Trennstrich

IFreitag, 19. Juni 2009Trennstrich nach oben

ab 9.15 Uhr

Universität Tübingen

»Humor in den Weltreligionen«

Symposium mit Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel (Institut für ökumenische Forschung), Landesrabbiner Dr. Walter Rothschild, Dr. Harald Alexander Korp, Hussein Hamdan u.a. Leitung: Prof. Dr. Thomas Vogel. mehr…

Trennstrich

14.00–18.00 Uhr

Uniklinikum Tübingen (UKT)

Humor am UKT mit HumorCare e.V.

14.00 Uhr Humor und Inhärenz – Hörst Du, wenn ein Vogel lächelt? mehr…

16.00 Uhr Das Humordrama. Therapie bei Gelotophobie, der Angst vor dem Lachen. mehr…

Trennstrich

16.00–17.00 Uhr

Auf dem Neckar

Fahrt mit dem Tübinger Humorkahn

Eine amüsante Stocherkahnfahrt mit Tübinger Anekdoten, Gôgenwitzen und Geschichten skurriler Begebenheiten. mehr…

Trennstrich

16.30 und 17.15 Uhr

Rathausarkaden am Marktplatz

Die Stadtsheriffs von Tübingen

aus dem Vorstadttheater spielen schonungslos im Zentrum der Lokalpolitik: unter den Tübinger Rathausarkaden. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Ernst Lubitsch: Sein oder Nichtsein

"Sein oder Nichtsein" war ein kraftvolles Zeichen der Hoffnung und ein Appell an die Bedeutung des Humors in extrem schwierigen Zeiten.

Trennstrich

20.00 Uhr

Deutsch-Französisches Kulturinstitut

Monsieur Hulot und der Humor à la Tati

Das Institut Culturel zeigt die Filme "Trafic" und "Parade" des berühmten Schauspielers und Regisseurs Jacques Tati. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen

Janice Perry.
»Not Just Another Pretty Face: a retrospective«

Das d.a.i. lädt ein: Zum 25-jährigen Jubiläum kommt der Kabarett-Star aus den USA nach Tübingen. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Mensa Uhlandstraße

Jakob Nacken: »lernfähig«

Musikalyrisches Kabarett für alle, die Spaß an Musik und Sprache in einer humorvollen und geistreichen Verbindung haben. mehr…

ISamstag, 20. Juni 2009Trennstrich nach oben

ab 9.15 Uhr

Universität Tübingen, Kupferbau

»Humor in den Wissenschaften«

Symposium mit Prof. Dr. Joachim Knape, Prof. Dr. Gerd Eschweiler, Dr. Alexander Rapp, Heike Frank-Ostarhild M.A., u.a. Leitung: Prof. Dr. Thomas Vogel. mehr…

Trennstrich

16.00 Uhr

Landestheater Tübingen

»Blick hinter die rote Nase«

Die Clowns im Dienst der Tübinger Universitätsklinik stellen ihre Arbeit vor – für die ganze Familie. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Billy Wilder: Eins, Zwei, Drei

Gelungene Mischung aus Coca Cola, Sozialismus und Happy End.

Trennstrich

20.00 Uhr

Sudhaus

Maren Kroymann: »Gebrauchte Lieder«

Maren Kroymann mit Band, ein Liederabend mit kabarettistischem Anspruch. mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen

»Männer und ich«

Ein kabarettistischer Damenabend auch für Männer mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen

»Fünf im gleichen Kleid«

Eine schrille, amerikanische Komödie von Alan Ball (‚American Beauty’) mit mitreißender Live-Musik. mehr…

ISonntag, 21. Juni 2009Trennstrich nach oben

11.00 Uhr

Stiftskirche Tübingen

»Das Glück des Lachens«

Ökumenischer Gottesdienst Pfarrer Dr. J. Thomas Hörnig, der kath. Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge Brunhilde Leyener und den Clowns im Dienst. mehr…

Trennstrich

18.00 Uhr

Kino Museum

Tatis Schützenfest

Tati hat mit dieser unendlich liebevollen Dorfchronik voller witziger Beobachtungen ein zärtliches Meisterwerk geschaffen.

Trennstrich

18.00 Uhr

Stadtführung in der Altstadt

»Gôgen und Gelehrte«

Stadtführung im historischen Gewand mit Holger Starzmann alias Johann Gottlob Steidele durch Tübingen (Verkehrsverein Tübingen). mehr…

Trennstrich

20.00 Uhr

Landestheater Tübingen

»Wer zuletzt lacht…« – Abschlussgala der Humorwoche

mit Musik, Theater, Kabarett. Die crème de la crème der Tübinger Kabarettszene liefert ihre sehr persönliche Sicht auf den Humor. mehr…

 

 

Begleitprogramm

 

Büchertisch in der Stadtbibliothek Tübingen

Während der Humorwoche wird es in der Stadtbücherei Tübingen einen Büchertisch geben, auf dem zahlreiche Bücher Lust auf alle Facetten des Humors machen.

 

Adresse und Öffnungszeiten:

Nonnengasse 19, 72070 Tübingen

Di-Fr 10.30-19 Uhr, Sa 10.30-14.00 Uhr, Mo geschlossen

 

»Comiczeichnen mit Peter Puck«

Der preisgekrönte Extremzeichner Peter Puck macht am 8./9./10. Mai im Zeicheninstitut der Tübinger Universität einen Wochenend-Workshop. Wer an diesem Sonderangebot interessiert ist, sollte sich verbindlich im Kurs »Comiczeichnen mit Peter Puck« anmelden.

 

Termine:

Freitag 8. Mai 16 – 20 Uhr

Samstag 9. Mai 10 – 16 Uhr

Sonntag 10. Mai 10 – 16 Uhr

 

Kontakt:

Zeicheninstitut
Herrn Frido Hohberger
Wilhelmstr. 7 (Neue Aula)
72074 Tübingen,
Tel: 07071-29-72596
E-Mail: frider.hohberger [at] uni-tuebingen.de


Werkstatt Kreatives Schreiben: Wie der Witz in die Geschichte kommt.

Techniken des humorvollen Formulierens.

Rhetorisches Seminar unter der Leitung von
Prof. Dr. Thomas Vogel

Der Kurs hat bereits begonnen!

 


© Stand Juni 2009. Besuchen Sie uns bald wieder, diese Website wird laufend aktualisiert.

Home
Humorwoche
Programm
Veranstalter
Presse